Im Blick Rheinberg, Köln, Bonn & Leverkusen

Das freut alle Wanderfreunde im bergischen land  - 
der wander- und fahrradbus soll auch 2021 wieder fahren 

Auch in diesem Jahr sollen der Bergische WanderBus und der FahrradBus wieder durch die Region an Eifgen und Dhünn rollen. Vor dem Hintergrund der aktuellen pandemiebedingten Einschränkungen steht ein genauer Starttermin derzeit aber noch nicht fest. Die Resonanz im vergangenen Jahr war gut und konstant, deshalb möchte man die Angebote fortsetzen.

mehr

für wanderer in der eifel ein optischer genuss

Weite Teile nicht nur der Eifel sind immer wieder in das leuchtende Gelb riesiger Rapsfelder getaucht.  Für Wanderer ein phantastischer Anblick. Wenn dann die Blüten abfallen und die Schoten mit den kleinen schwarzen Rapskörnern ausreifen, wird der wirtschaftliche Aspekt für den Landwirt deutlich. Rapsöl rangiert mit 39% Marktteil vor Sonnenblumen- und Olivenöl.

mehr

Die Hotel-Szene ist immer in Bewegung

Das hier abgebildete Grand Kameha-Hotel auf der rechten Rheinseite in Bonn-Beul ist nur eines von vielen Beispielen dafür, wie lebendig die Hotel-Szenerie ist. Wie sich die Häuser immer wieder modernisieren, um im harten Wettstreit um den Kunden bestehen zu können. Aber es gibt auch zahlreiche kleinere Häuser, die den Gast mit ganz persönlichem Charme überzeugen.

mehr

Gerade wegen corona: wandern im naturpark

Die Teufelsschlucht in der Südeifel

mehr

Fasten auch der gesundheit wegen

Passionszeit bis Ostern

mehr

Wasserbus für Köln 
Keine Illusion mehr

Erste Ergebnisse einer Studie

mehr

Golfen wieder erlaubt - aber mit abstand

Es gelten die Abstandsregeln

mehr

Familiensaga und
krimi  - neue Bücher

Auch Orson Wells kommt neu

mehr

deutsche urlauber
wählten österreich  

Überraschung im Urlaubsjahr 2020

mehr

Kreissparkasse Köln
in der corona-krise

Mit dem Jahresergebnis zufrieden

mehr

Deutsche trinken immer mehr Rosé

Was das Weinstitut dazu sagt

mehr

damit kreuzfahrer für 2022 planen können

Hapag Lloyd kündigt Programm an

mehr