Im Blick Rheinberg, Köln, Bonn & Leverkusen

airport köln-bonn mit neuer Bestmarke

2,1 Millionen Passagiere sind in den sechs Wochen Sommerferien am Flughafen Köln/Bonn gestartet oder gelandet – so viele wie noch nie in den großen Ferien. Das entspricht einem Zuwachs von fast sechs Prozent. Lieblingsziel der Passagiere war wie fast immer Palma de Mallorca. Fast 200.000 Fluggäste reisten zu der Sonnenin-sel. Andere Ziele waren Spanien (350.000 Passagiere), die Türkei (320.000), Italien (145.000) und Griechenland (85.000).

mehr

Der chemie-riese lanxess auf ganz grossem kurs

Der Konzern erzielte das beste Ergebnis seiner Geschichte

Der Spezialchemie-Konzern LANXESS setzt seinen profitablen Wachstumskurs fort. Das Unternehmen hat das Geschäftsjahr 2017 mit einem Rekordergebnis abge-schlossen. Auch ins neue Jahr ist LANXESS gut gestartet. Das EBITDA vor Sonder-einflüssen stieg im Geschäftsjahr 2017 um 29,6 Prozent auf 1,29 Milliarden Euro, de n bisher höchsten Wert der Unternehmensge-schichte. Im Vorjahr waren es 995 Millionen Euro. Damit liegt das operative Ergebnis am oberen Ende der prognosti-zierten Bandbreite von 1,25 bis 1,3 Milliarden Euro.

mehr

düsseldorfer Flughafen wird zum zentrum von "tui fly"

Der Ferienflieger baut  seine rheinische Destination weiter aus

TUI fly baut diesen Sommer das Flugprogramm am Flughafen Düsseldorf massiv aus. Mit 22 Destinationen expandiert die beliebte Ferienfluggesellschaft weiter und macht die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt zur größten Station im eige-nen Streckennetz. Für das Gesamtjahr 2018 sind über 6.000 Starts und Landungen am DUS Airport geplant. Im Jahresverlauf beträgt das Wachstum im Vergleich zum Vorjahr 26%, im Spitzenmonat Juli sogar 46%. Über 1,1 Millionen Sitze will TUI die-ses Jahr von und nach Düsseldorf anbieten und damit auch neue Destinationen wie Funchal auf Madeira, Enfidha in Tunesien und Marsa Alam in Ägypten ansteuern.

mehr

im bergischen dreieck boomt die wirtschaft 

„Die bergische Wirtschaft boomt.“ Das ist das positive Fazit von Thomas Meyer, Präsident der Bergischen Industrie- und Handelskammer (IHK) bei der Vorstellung der Ergebnisse der neuen IHK-Konjunkturumfrage. Daran hatten 364 Unternehmen mit insgesamt 19.000 Beschäftigten teilgenommen. Aktuell halten 44 Prozent der Unternehmen ihre Geschäftslage für gut und weitere 47 Prozent für befriedigend.

mehr
Im Städteranking liegt jetzt wieder Remscheid vor Wuppertal. Solingen bleibt weiter auf Platz drei